Kurzmeldung

Achern IV startet in die kurze Kreisligasaison

Am Sonntag den 24.04.2016 startete Achern IV in die kurze Kreisligasaison, die 2016 nur aus 3 Spieltagen besteht.
Umso mehr kam es an diesem Sonntag auf Leistung an, die jedoch nicht konsequent abgerufen werden konnte.

In der ersten Runde traf Achern IV auf heimischen Gelände auf die Mannschaft von Pfinztal 2, welche im Vorjahr
knapp mit 3:2 besiegt werden konnte.

Dieses mal sah der Spielverlauf leider etwas anders aus.

2. Mannschaft - Start in die Ligasaison 2016

Das war schon ein wenig paradox. Die zweite Mannschaft des BC Achern spielte zwar auf dem eigenen Gelände in der Illenau, aber formal galten die beiden Begegnungen gegen FV Ubstadt 2 und BfA Ötisheim 2 als Auswärtsspiele.

Dass jedoch auch das heimatliche „Stadion“ kein Erfolgsgarant ist, zeigte sich in der Partie gegen die Mannschaft aus Ubstadt. Lediglich eines von 5 Spielen konnte hier nur gewonnen werden. Das Los bescherte der Mannschaft

Bericht 1. Mannschaft (v. Thomas Müller)

Die 1. Mannschaft durfte in Freiburg in die Saison starten.

Nach dem Weggang von Patrick Schwebel und dem Neuzugang von Dieudonneé Duffrin aus Grünenbach in Bayern, der bislang für Lindenberg spielte durfte man gespannt sein, wie sich die Mannschaft neu findet. Michael Kammann war an diesem Wochenende auch verhindert, so dass wir unser Team noch mit Regina aus der 4. Mannschaft auffüllten. Patrick hat aufgrund seiner Arbeit im Ausland die Mannschaftsführung an Thomas abgegeben. Die Mannschaftsaufstellung haben wir im Team gemeinsam entschieden.

Zu Beginn spielten wir gleich gegen den letztjährigen Vizemeister Ötisheim 1.

Die Tripletten spielten:

56 Doubletten beim 1. Ranglistenturnier des Jahres.

Am Sonntag, den 13.03. trafen sich 56 Doubletten zum ersten Kräftemessen bei trockenem, schönen Wetter, aber kaltem Nordostwind in Achern in der Illenau.

Die Platzanlage präsentierte sich wieder in einem Top Zustand. Die Mitglieder des Achern Vereins haben das Gelände und die Clubräume wieder bestens auf die neue Saison vorbereitet.

Die Teilnehmer des Turniers scheuten keine Entfernungen und reisten von Friedrichshafen, Konstanz, Neuffen, Schwetzingen, Herxheim/Pfalz usw. aus dem ganzen Südwesten an. Die Teilnehmerzahl ist umso erfreulicher, wenn man in Betracht zieht, dass zu gleichen Zeit in Rastatt die Masters Endrunde und in Straßburg ein weiteres Turnier stattfand. Gegenüber dem Vorjahr konnte sogar eine Steigerung der Teilnehmer erzielt werden. Dementsprechend groß war die Freude bei den Achernern Verantwortlichen. Etliche Spitzenspieler aus BaWü und dem Elsass sorgten für ein interessantes und abwechslungsreiches Turnier, welche im Laufe des Tages für die eine oder andere Überraschung sorgten. Das Turnier wurde wieder sicher und umsichtig geleitet von Ulrich Sapel, unterstützt von Stefan Kubina-Walterscheid, der zusammen mit Thomas Müller die Schiedsrichteraufgaben übernahm. Das Turnier war jederzeit fair und reibungslos, so dass weder die Schiedsrichter noch die Turnierleitung Mühe hatten. Nach der Poule-Runde wurde im A-B Modus weitergespielt. Gegen 21 Uhr standen die Sieger, welche das Finale bei recht eisigem Wind spielten und danach auch durchgefroren waren fest.

Der Nachwuchs trainiert noch.

 

Clubmeisterschaft 2016 Rd. 1

Am Ostersamstag, 26.03. spielten 31 Spieler und Spielerinnen in der 1. Runde der diesjährigen Clubmeisterschaft.

Eine erfreuliche Anzahl. So viele Spieler und Spielerinnen wie schon lange nicht mehr. Das herrliche sonnige und warme Wetter hat sicher dazu beigetragen. Gespielt wurde wie immer 3 Runden Supermêlée.

 
Ehrgeizige Gegner laughing Wer ist Kandidat für den nackten Bobbes?

Am Samstag den 19.03. fand unser diesjähriger Ligavorbereitungstag statt.


Mit dem Wiesloch und Beiertheim konnten wir 2 Gastmannschaften begrüßen die sich mit uns in interessanten und spannenden Begegnungen im Ligamodus auf die kommende Saison vorbereiteten.
Erfreulicherweise spielten von allen 4 Acherner Mannschaften Spieler und Spielerinnen mit.
Um 11:00 Uhr begrüßten wir die Wieslocher Mannschaft die zuerst gegen die Achern 4 spielten.

Turniere in Achern 2016

13.03.2016 Frühlingsturnier

BBPV Ranglistenturnier Lizenzpflicht Doublette

Einschreibeschluss 09:30h, online Einschreibung möglich

 

04.06.2016 Landesmeisterschaft Triplette, online Einschreibung möglich

05.06.2016 Qualifikation Deutsche Meisterschaft Triplette

Anmeldung nur über die BBPV Homepage möglich

 

01.10.2016 - Großer Preis von Achern

BBPV Ranglistenturnier Lizenzpflicht Triplette

Einschreibeschluss 10:45h, 

03.10.2016 - 3. Oktoberfest und Haxenturnier

Lizenzfreies Turnier Doublette

Einschreibeschluss 10:45h, 

Info zum Turnier:

Startgeld 9,00€, beinhaltet:

4 Spielrunden,

jede Paarung in Oktoberfestkleidung erhält ein blaues oder weißes Schweinderl.

11:00h Weißwurstfrühstück mit Brezel

ca. 17:00h gemeinsames Schweinshaxenessen mit Kartoffelsalat und Sauerkraut

Die Sieger des Turniers erhalten die Haxenmedaille und eine Kalbshaxe.